Fussballplätze


soccer-time  hat sich über die Jahre zu einem richtigen Fußball-Trainings- und Freizeitzentrum entwickelt. Auf über 1700 m² befinden sich nun ein Indoorfußballplatz, Kunstrasen-Outdoorplätze sowie ein Beachsoccerplatz.
Neben der Nutzung der Plätze für Turniere im Sommer und die eigene Fußballschule, die ihre wöchentlichen Trainingseinheiten sowie die Camps je nach Witterung sehr flexibel drinnen und draußen durchführen kann, können die Fußballplätze auch für Kindergeburtstage sowie durch alle interessierten Freizeit- und Vereinsmannschaften stundenweise und bei Bedarf mit Flutlicht angemietet werden. Ein Koordinations-Parcour im Freien rundet das Angebot ab.

Innenplatz


Fußballspaß

  • auf einem 30 x 15 m großen Court
  • mit modernem Kunstrasen Polytan, der alle Anforderungen des neuen FIFA 2-Star Standards erfüllt. Die Verfüllung besteht aus den hochwertigen, grünen PU-veredelten Gummigranulaten (kein Färben, keine Dämpfe). Diese neueste Generation Kunstrasen zeichnet sich als sehr gelenk-, sehnen- und rücken-schonend aus und bietet nahezu naturidentische Spieleigenschaften
  • Bandensystem: Alle Plätze sind von einem ein Meter hohen Bandensystem mit vollverschweißter Stahlunter-konstruktion sowie schuss- und stoßsicherer Beplankung umgeben
  • Netzsystem: Durch an das Bandensystem angeschlossene Seiten- und Deckennetze wird der Ball permanent im Spiel gehalten
  • 4 x 2 m große Toren

Außenplätze


Fußballvergnügen

  • auf einem 38 x 18 m großen Platz sowie auf einem 18 x 10 m Kleinfeld
  • moderner Kunstrasen von Polytan, der alle Anforderungen des neuen FIFA 2-Star Standards erfüllt. Die Verfüllung besteht aus den hochwertigen, grünen PU-veredelten Gummigranulaten (kein Färben, keine Dämpfe). Diese neueste Generation Kunstrasen zeichnet sich als sehr gelenk-, sehnen- und rücken-schonend aus und bietet nahezu naturidentische Spieleigenschaften
  • Bandensystem: Alle Plätze sind von einem ein Meter hohen Bandensystem mit vollverschweißter Stahlunter-konstruktion sowie schuss- und stoßsicherer Beplankung umgeben
  • Netzsystem: Durch an das Bandensystem angeschlossene Seiten- und Deckennetze wird der Ball permanent im Spiel gehalten
  • 4 x 2 m große Toren sowie 2,4 x 1,8 m beim Kleinfeld

 

Beachsoccer


Strandfeeling

  • von Mai bis September
  • auf einem 12 x 9 m Beachsoccer-Platz mit feinem Quarzsand 
  • 4 x 2 m große Toren